› WIP 2012 › WIP 2013 › WIP 2014 › WIP 2015

Work in Progress ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ GmbH mit Kampnagel

Work in Progress

Speaker

Anastasia Umrik

Anastasia Umrik ist Bloggerin (www.anastasia-umrik.de), Speakerin und die Gründerin des Designlabels inkluWAS, mit dem sie auf eine modische Art und Weise für die Vielfalt plädiert: „Setz mit uns ein Zeichen – zieh dir die Vielfalt an.“ Dass sie im Rollstuhl sitzend denkt, lacht und arbeitet, ist eigentlich nicht relevant, außer bei der Frage der Barrierefreiheit.

2011 hat Anastasia das Fotoprojekt „Stärke braucht keine Muskeln“ in dem Frauen mit einer einer Muskelerkrankung im Mittelpunkt standen, initiiert. Zwei Jahre lang wurden sie in unterschiedlichsten Lebenssituationen und Stimmungslagen fotografiert. Mal erotisch, mal verträumt, mal provokativ. Die entstandenen Fotos wurden in über zwanzig Ausstellungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gezeigt. Projektbegleitend wurde ein Bildband mit ergänzenden Texten veröffentlicht.
Ziel des Projekts war es der zu Öffentlichkeit zeigen, dass Frauen auch mit einer starken Einschränkung im Leben, wie in diesem Fall der Muskelerkrankung, keine Angst vor Herausforderungen besitzen und das Leben zu leben verstehen. Ängste, Unsicherheiten und Hemmschwellen gegenüber starken und schönen körperbehinderten Frauen sollten über die Form der Fotokunst abgebaut werden.

  • Veranstaltung
  • »inkluWAS«
  • 15. April 2016
  • Tour: All inclusive