› WIP 2012 › WIP 2013 › WIP 2014 › WIP 2015

Work in Progress ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ GmbH mit Kampnagel

Work in Progress

Häufig gestellte Fragen

Wie kommen die Teilnehmer der Touren von einer Station zur anderen?
Für den Transfer zu den Stationen und abends zurück nach Kampnagel setzen wir moderne BusinessClass-Reisebusse mit komfortabler Bestuhlung und Toilette ein. Diese Transfers sind im Preis des Kongresstickets inbegriffen.

Wie lange dauert denn eine Bustour?
Alle fünf Themen-Touren haben vier Stationen und dauern von 11 bis 18 Uhr.

Kann man mehr als eine Themen-Tour machen? Kann ich zwischen zwei Touren wechseln?
Da die Touren gleichzeitig anfangen und enden, ist ein Wechsel zwischen den Touren oder die Teilnahme an mehr als einer Tour leider nicht möglich. Beim abschließenden Expertenpanel auf Kampnagel erhalten Sie Einblicke und Zusammenfassungen in die Stationen der übrigen Touren.

Warum hat jede Themen-Tour zwei Busse und was unterscheidet diese?
Die beiden Busse fahren die vier Stationen in entgegengesetzter Reihenfolge an. Wenn Sie z. B. mit einer Freundin/einem Freund die Stationen einer Themen-Tour gemeinsam erleben möchten, achten Sie bitte darauf, den Bus mit derselben Nummer zu buchen.

Gibt es eine Mittagspause? Wo kann ich zwischendurch etwas essen?
Alle Teilnehmer_innen erhalten ein kostenloses, vegetarisches Lunchpaket am Kongresstag “auf die Hand”, mit denen man sich zwischendurch verpflegen kann. Von 18 bis 19:30 Uhr besteht am Freitag die Möglichkeit, im Casino auf Kampnagel zu essen (nicht im Ticketpreis enthalten).

Kann ich bereits jetzt ein Ticket kaufen, aber erst später entscheiden, welche Tour ich nehme?
Nein. Damit wir im Voraus planen können, müssen alle Ticketkäufer_innen sich bereits beim Bestellungvorgang verbindlich für eine der fünf verfügbaren Themen-Touren entscheiden.

Brauche ich ein Ticket für den Auftaktabend am Donnerstag, den 14. April?
Alle Käufer_innen eines Kongresstickets erhalten für den Auftaktabend reservierte Plätze. Die Teilnahme am Autaktabend ist auch ohne Ticket möglich, solange es freie bzw. nicht reservierte Sitzplätze gibt.

Brauche ich ein Ticket für den Kongresstag am 15. April?
Ja. Tickets erhalten Sie im Vorverkauf oder (sofern noch verfügbar) an der Tageskasse des Kongresses.

Wie komme ich am besten zum Veranstaltungsort Kampnagel?
Wir empfehlen die Anreise mit dem HVV oder dem Fahrrad. Die nächte Stadtrad – Station finden Sie Ecke Jarrestraße / Rambatzweg. Weitere Informationen zur Anreise und Parkmöglichkeiten finden Sie hier Hier kommen Sie zum Routenplaner des HVV:
Mit dem HVV zu uns

Kann ich als Journalist_in eine Akkreditierung bekommen?
Aufgrund der begrenzten Sitzplätze in den Bussen, können wir kostenfreie Akkreditierungen an Medienvertreter_innen und Journalisten_innen nur vereinzelt und nach vorheriger Prüfung vergeben. Vorausssetzung dafür ist neben einem gültigen Presseausweis ein belegbares Vorhaben der Berichterstattung über den Kongress sowie eine vorherige Kontaktaufnahme mit unserer Presseabteilung.

Können mobilitätseingeschränkte Personen an den Themen-Touren teilnehmen?
Grundsätzlich möchten wir allen Personen die Teilnahme ermöglichen. Wir können barrierefreie Teilnahme aber leider nicht auf allen Touren garantieren. Bitte kontaktieren Sie uns vor dem Ticketkauf, wenn Sie spezifische Bedürfnisse haben, die wir berücksichtigen müssen.